Alt, Reich und Geil

20. November 2014

200 x 250 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 15Alt, Reich und Geil – Sexgeschichten

Sexgeschichten. Guten Tag. Ich bin reich! Ansonsten ein normaler Mann etwas über 30, der ein wenig ungewöhnlichen Hobbys und Ansichten hat. Gerne vertreibe ich mir meine Zeit mit jungen Mädchen. Und weil ich reich bin, verbringen sie auch gerne ihre Zeit mit mir. Frauen tun für Geld nämlich alles und das beweist auch wieder einmal mein heutiges Erlebnis…

Heute Abend habe ich nichts besonderes vor. Ich will mir nur ein paar Gemälde in meiner Galerie mal ein wenig näher anschauen und genießen. Weil ich dabei gerne ein wenig passende Musik habe, habe ich meinem Personal aufgetragen eine Musikerin zu engagieren, die im Hintergrund ein wenig gespielt. weiterlesen…

Sex mit zwei Männern

13. November 2014

200 x 250 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 14Sex mit zwei Männern – Sexgeschichten

Sexgeschichten. Es ist leider schon lange Zeit her, dass ich meine ersten MMF Erfahrungen machen durfte und sich diese mit meiner darauf folgenden Ehefrau nicht so in der Form wiederholen ließ. Nun ja. Ich machte eine harte Zeit durch. Meine Frau hatte mich verlassen und man zweifelt an sich. Aber ich hatte Glück. Ein Freund schlappte mich ins Stade Treff in der Dortmunder Innenstadt. So gar nicht die Szene, wo ich mich rumtreibe. Verzweifelt suchende Menschen auf der Suche nach (sexual) Partnern. War ein paar Male ganz lustig, die eine oder andere weg zu flanken, mir selbst zu beweisen, dass ich noch Möglichkeiten habe und nicht ganz uninteressant für die weibliche Interessengemeinschaft bin.

Darauf einzugehen würde aber an dieser Stelle zu weit führen. Ich hatte auch schnell die Nase davon voll, als ich mich von meinem Kumpel nochmals zu einem Besuch überreden ließ. Ich war etwas angenervt und saß gelangweilt rum, als ich ein paar Tische weiter eine ebenfalls gelangweilt wirkende Frau entdeckte. Na ein paar Blickkontakten ging ich dann zu ihr rüber. weiterlesen…

Private Sexparty

6. November 2014

200 x 250 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 13Eine private Sexparty – Sexgeschichten

Sexgeschichten. Mein Name ist Marion und bin mittlerweile 20 Jahre alt. Um mich kurz zu beschreiben, ich bin schlank und sportlich mir langen blonden Haaren, zwei schöne Brüste und einen knackigen Hintern. Was ich euch nun erzähle ist circa ein Jahr her.

Ich war mit meinen Mädels aus und uns machten natürlich mehrere Männer an. Von manchen die uns gefielen ließen wir uns auf ein Getränk einladen. Der an mir umeinander Baggerte hieß Kevin und war 22 Jahre alt. Er war sehr nett, aber irgendwie machte er mich überhaupt nicht an, an was es lag konnte ich nicht sagen. Ich ließ mich dann aber doch breit schlagen und gab ihm meine Handynummer. weiterlesen…

Sex mit dem Juniorchef

30. Oktober 2014

250 x 200 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 18Sex mit dem Juniorchef – Sexgeschichten

Sexgeschichten. Es ist ganz genau eine Woche her. Da fing der Tag schon gut am Morgen an. War gerade unterwegs in die Arbeit, als ich plötzlich im Stau stand. Ich dachte mir super, sicher wieder wegen einer dummen Baustelle und es war auch so. Nach einer Stunde Verspätung, war ich endlich im Büro. Ich setzte mich auf meinen Arbeitsplatz. Da sah ich dass auch mein Chef bereits im Büro war. Er war noch nie so früh im Büro! Er holte mich zu sich und fragte mich was los sei! Ich sagte zu ihm dass ich im Stau stand und dass es mir Leid tue. Er sagte nichts darauf und ich ging wieder zurück an die Arbeit.

Nun zu meinen Chef: Heißt Karl ist Schätzungsweise zwischen 50 und 55 hat zwei Kinder, wobei sein Sohn Richard auch in der Firma arbeitet, sieht für sein alter noch sehr gut aus und ist verheiratet. Nach der Mittagspause rief er mich in sein Büro und sagte mir dass er heute am Abend noch eine Telefonkonferenz hätte und ich solle alles vorbereiten. Ich dachte mir geil, wieder Überstunden. Da ich dabei sein musste und das ich wieder spät nach Hause komme. Der restliche Arbeitstag verflog im nu und ich bereitete alles vor für die Konferenz. Um sechs Uhr war es dann so weit, die Telefonkonferenz fing an und sein Sohn Richard war auch dabei. Naja, nach ca. 2 Stunden war sie vorbei. weiterlesen…