Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/virtual/mein-erotisches-tagebuch.com/htdocs/index.php on line 1

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/virtual/mein-erotisches-tagebuch.com/htdocs/wp-blog-header.php on line 1

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/virtual/mein-erotisches-tagebuch.com/htdocs/wp-load.php on line 1
Sexgeschichten | Erotikgeschichten | Sex Geschichten

Wahres Sexabenteuer

18. Dezember 2014

200 x 250 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 17Unser wahres Sexabenteuer – Sexgeschichten

Sexgeschichten. Es ist Mittwochmorgen und ich bin bei meiner Freundin Paula zum Frühstück eingeladen. Schnell beim Bäcker vorbei und ein paar frisch duftende Brezeln holen. Ich bin schon total aus dem Häuschen, denn wir haben heute lauter schöne Dinge vor. Bei Paula angelangt, klingelte ich schon mal Sturm, sie steht freudestrahlend an der Tür und erwartet mich mit einem Glas Sekt in der Hand. Na so kann der Tag doch nur perfekt beginnen. Schnell richten wir gemeinsam das Frühstück und nebenher bequatschen wir gleich mal, was wir den nachher alles so anstellen.

Als erstes fahren wir mal mit der Bahn nach Stuttgart, steigen beim Hauptbahnhof raus, stehen wir schon auf der Einkaufsmeile Königsstraße. Zuerst gehen wir zu unserer Kosmetikerin bei der wir schon einen Termin im Vorfeld ergattert haben. Paula bekommt eine komplette Gesichtspflege mit Tagesmakeup und ich werde mit einer Gesichtsmassage mit Tagesmakeup verwöhnt. weiterlesen…

Tagträume

11. Dezember 2014

200 x 250 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 16Meine versauten Tagträume – Sexgeschichten

Sexgeschichten. Ich stehe am Ruder der Yacht, schaue verträumt über den blauen Ozean. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich das Ruder in der Hand. Hier real auf der Yacht, aber auch endlich mal in meinem Leben. Nichts kann mich von meinem Weg abbringen. Wenn man hier mitten auf offener See überhaupt von Wegen sprechen kann. Nur mit Short bekleidet genieße ich die warme Sonne, mit der Zeit wird mir warm, und ich entscheide, die Yacht kurz zu stoppen und ins kühle Nass zu springen! Langsam kommt die Yacht zum stehen, ich setze den Anker und trete in die Sonne. Auf dem Sonnendeck sonnt sich meine Lady, räkelt sich nun nackt und schaut zu mir hoch.

Ich entledige mich meiner Short und springe waghalsig ins Meer. Drei, Vier schnelle Schwimmzüge, dann drehe ich mich um, beobachte Dich, wie du vom Sonnendeck langsam zur Reling kommst, dich genüsslich streckst. Ein toller Anblick der sich mir da bietet. Im nächsten Moment springst auch du ins Meer, kommst auf mich zu geschwommen. Wir beide genießen die Abkühlung in vollen Zügen, plantschen wie zwei kleine Kinder herum und unter mächtig viel Körpereinsatz versuchen wir uns gegenseitig zu tunken. weiterlesen…

Sexerlebnis im Swingerclub

4. Dezember 2014

250 x 200 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 20Mein Sexerlebnis im Swingerclub – Sexgeschichten

Sexgeschichten. Vorwort.
Zu dem was ich schreiben will, für wen ich es schreiben will und warum ich es schreibe.
Das sind alles sehr gute Fragen auf die ich hoffe, im Laufe meines Schreibens eine Antwort zu finden. Dennoch versuche ich hier schon mal eine Erklärung abzugeben, was es mal werden könnte. Ich möchte gern versuchen einen Erlebnisbericht zu schreiben über die Dinge ,die ich mit meiner Partnerin im Laufe der nächsten Jahre ,bei den besuchen von Swingerclubs oder anderen Etablissement haben werde. Vielleicht gibt es auch andere Gelegenheiten bei denen ich gern über eventuelle sexuelle Ausschweifungen in unserer Partnerschaft berichten möchte.

Es ist heute gerade mal ein paar Tage her das ich mit meiner Partnerin zum dritten Mal in einem Swingerclub gewesen bin und das was wir dort erlebten ist noch so lebendig in mir das ich gern versuchen möchte einen Erlebnisbericht so zeitnah wie möglich zu schreiben, bevor die Erinnerungen daran zu sehr verblassen. Aber auch die ersten beiden Besuche sind noch ziemlich gut in meinen Gedanken so dass ich auch noch diese niederschreiben kann, wenn auch schon mit einigen abstrichen da einige Dinge schon zu sehr aus meinen Erinnerungen verdrängt wurden. Ich würde gern versuchen alles so zu berichten, dass der Leser all unsere Erlebnisse aus meiner Sicht sehen kann. weiterlesen…

Sexgeschichten mit dem Chef

27. November 2014

250 x 200 Sexgeschichten - Pornogeschichten - Fickgeschichten - Erotikgeschichten 19Sexgeschichten mit dem Chef

Sexgeschichten. Sabrina war eine ausgezeichnete Mitarbeiterin meines Unternehmen jedoch hatte Sie in letzter Zeit privat einiges durchmachen müssen, da Ihr Mann seinen gut bezahlten Job verloren hatte und persönlich dadurch in eine sehr depressive Phase abdriftete und sich damit die sowieso schon angespannte familiäre Situation zusätzlich belastete.

Wir wussten jedoch vorab nichts von diesen Problemen und stellten nur alle fest, dass Sabrina nur mehr ganz selten so strahlte wie Sie es sonst konnte und auch sichtbar massiv an Gewicht verloren hatte. Ich dachte mir zuerst dass Sie mit Ihrem Aussehen vielleicht nicht glücklich war und dies auch Ihre Beweggründe für den massiven Gewichtsverlust waren. weiterlesen…